Nele Bienert ist ausgebildete Industriekauffrau und hat das Studium der Rechtswissenschaften in Mainz mit Schwerpunkten im Erbrecht sowie im internationalen Privatrecht absolviert. Neben Studium und Referendariat arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin in einer internationalen Wirtschaftskanzlei in Frankfurt am Main im Bereich des Gesellschaftsrechts.

Im Rahmen ihres Referendariats hat Frau Bienert unter anderem eine Station in einer Kanzlei in Kapstadt sowie ihre Anwaltsstation bereits bei der MOOG Partnerschaftsgesellschaft verbracht.

Als Rechtsanwältin berät Frau Bienert bei der MOOG Partnerschaftsgesellschaft mit Tätigkeitsschwerpunkten im Erbrecht und Gesellschaftsrecht. Im Bereich des Erbrechts gestaltet sie unter anderem Testamente und Erbverträge und berät zur Unternehmensnachfolge sowie im Stiftungsrecht. Im Gesellschaftsrecht liegen ihre Schwerpunkte in der Gestaltung von Gesellschaftsverträgen sowie der Begleitung von Unternehmensumstrukturierungen.