Studium der Rechtswissenschaften in Marburg und Frankfurt am Main. Zulassung als Rechtsanwalt 1983, Ernennung zum Notar 1996. Syndikusanwalt für den Bundesfachverband Wohnungs- und Immobilienverwalter e.V. (Landesverband Hessen) 1999 - 2003. Erfolgreich abgeschlossene Fachanwaltslehrgänge im Steuerrecht und Miet- und Wohnungseigentumsrecht. Langjährige Dozententätigkeit für die Rechtsanwaltskammer Frankfurt im Rahmen der Referendarausbildung und mehrjährige Mitgliedschaft im Prüfungsausschuss für die notarielle Fachprüfung bei der Bundesnotarkammer.

Hans-Otto Döll ist überwiegend als Notar tätig. Er entwirft und beurkundet Verträge in allen notariellen Angelegenheiten einschließlich des Grundstücks- und Bauträgerrechts, umfangreicher erbrechtlicher Gestaltungen und der Unternehmensnachfolge.

Ehrenamtlich ist Herr Döll im Vorstand bei Haus & Grund Darmstadt e.V. und im Landesvorstand von Haus & Grund Hessen aktiv. Er ist Mitglied im Anwaltverein Darmstadt und Südhessen e.V. und dessen Arbeitsgemeinschaften Mietrecht und Anwaltsnotariat, im Deutsche Notarrechtliche Vereinigung e.V., im Haus & Grund Darmstadt e.V. und im Rotary Club Dieburg-Babenhausen.